Rezepte und Informationen

Wissenswertes und Köstlichkeiten
Suche
Rezepte im Goldenen Oktober
Veröffentlicht von Silke Hölzer in Kuchen und Gebäck • 16.11.2011 10:28:30
Kürbiskuchen

Zutaten:
900g Hokaido-Kürbis
3 Eiklar
3 Eigelb
150 g Zucker
200mL Speiseöl (möglichst geschmacksneutral, z.B. Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
250g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 TL Zimt
200g gemahlene (oder fein gehackte) Mandeln

Zubereitung:
Den Kürbis waschen, halbieren, die Kerne entfernen und grob raspeln. Die Eiklar zu festem Schnee schlagen, dabei etwas Zucker hinzufügen. Jetzt die Eigelb cremig rühren, dabei den restlichen Zucker hinzufügen. Danach die restlichen Zutaten zu der Eigelbmasse geben, gut aber vorsichtig vermengen und zuletzt den Eischnee unterheben.
Die Kuchenmasse in eine Gugelhupfform geben und bei 175° für eine Stunde backen.

Tipp, wenn Sie Besuch erwarten oder Kindergeburtstag ist: füllen Sie die Masse in Muffinförmchen und stepeln Sie die fertig gebackenen Muffins als Pyramide auf. Das sieht attraktiv aus.