Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Teilweise.

Die Krankenkassen bezuschussen eine Ernährungstherapie. Meist verbleibt ein kleiner Eigenanteil.

Mehr dazu erfahren Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Wann kann ich eine Ernährungstherapie machen?

Eine Ernährungstherapie kann jeder machen, der seine Ess- und Trinkgewohnheiten verbessern will.

Evtl. hat auch Ihr Arzt eine Ernährungstherapie aufgrund einer bestimmten Erkrankung empfohlen.

Mögliche Indikationen finden Sie Sie, wenn Sie diesem Link folgen.