Was brauche ich für die Ernährungstherapie?

Soll die Krankenkasse einen Anteil der Kosten übernehmen, brauchen Sie eine Ärztliche Notwendigkeitsbescheingung Zu unserem ersten Termin bringen Sie bitte auch ein Ernährungsprotokoll und die Anmeldung mit. Das Ernährungsprotokoll sollten Sie vorher an mindestens sieben Tagen ausgefüllt haben.

Weiter lesen

Bei welchen Erkrankungen beraten Sie mich?

Meine Schwerpunkte sind folgende: Übergewicht/Adipositas Laktose-/Fructoseintoleranz Zöliakie Chronisch entzündliche Darmerkrankungen Anorexie/Bulimie/Orthorexie/Binge Eating Herz-Kreislauferkrankungen Diabetes für alle weiteren Diagnosen nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Weiter lesen

Wann kann ich eine Ernährungstherapie machen?

Eine Ernährungstherapie kann jeder machen, der seine Ess- und Trinkgewohnheiten verbessern will. Evtl. hat auch Ihr Arzt eine Ernährungstherapie aufgrund einer bestimmten Erkrankung empfohlen. Mögliche Indikationen finden Sie Sie, wenn Sie diesem Link folgen.

Weiter lesen